Klassenfahrt vom 12.09.-16.09.2011

 

 

 

Die Klassen 8A und 8B befanden sich in der Zeit vom 12.09.-16.09. 2011 auf Klassenfahrt. Diese verbrachten sie in der Jugendbegegnungsstätte Niederbronn im Elsass. In dieser Zeit stand der Begriff „Begegnung“ auf unterschiedliche Weise im Zentrum. So konnten die Schülerinnen und Schüler durch Straßeninterviews und eine Stadt-Rallye Kontakt zu den Einheimischen herstellen und darüber deren Kultur und Sprache kennen lernen. Am Dienstag kam es zu einem Treffen mit französischen Brieffreunden in Straßburg, wo man den Tag gemeinsam verbrachte.
Im Mittelpunkt des Aufenthalts stand die Begegnung mit der deutsch-französischen Vergangenheit. Sowohl die eindrucksvolle Schilderung der Geschichte als auch der sich anschließende Besuch der Kriegsgräberstätte wurde von den Schülerinnen und Schüler gebannt und respektvoll aufgenommen. Nach so viel belastender Vergangenheit bot der Donnerstag einen freudvollen Abschluss: In unterschiedlichen Workshops wurde ein Präsentationsabend mit Tanz, Theater und gutem Essen vorbereitet, den nicht zuletzt die Lehrer sehr genießen konnten.
Wie wir finden, kann der Steinmetz-Workshop stolz sein auf sein Geschenk für die Schulgemeinde!

(Kathrin Scherbaum + Christoph Loose)

Site durchsuchen