Kontrovers und sehr lebendig: Diskussionsveranstaltung „Wie willst du leben?“

 

 

Am  Donnerstagabend  fanden sich 60 Gäste, zumeist Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 13, in der Aula ein, um an fünf Tischen Zukunfts-Themen zu besprechen. Äußerer Anlass ist die Kommunalwahl in zehn Tagen. Aber eigentlich ging es um viel mehr, nämlich darum, welche Perspektiven die Jugendlichen in unserer Stadt und in unserer Region für sich und für nachfolgende Generationen sehen.
Fünf Jungpolitiker aus fünf Parteien stellten sich den Fragen zu fünf Themen. Das war nicht nur etwas Anderes als bei gewohnten Diskussionsabenden, sondern auch sehr lebendig und zur ständiger Aktivität und Beteiligung auffordernd. Nach über zwei Stunden wurde eine Vielfalt von Ergebnissen präsentiert. Aber die Gespräche hören sicher nicht auf, sondern gehen weiter – auch über den 27. März hinaus.


Vielen Dank den Gästen, den unterstützenden Verbänden und vor allem der SV und den Moderatoren an den fünf Tischen.

Site durchsuchen