Kooperationsvertrag unterzeichnet

 

 

Kultusministerin Henzler, Frau Kühne-Hörmann (Ministerin für Wissenschaft und Kunst), Uni-Präsident Postlep, Oberbürgermeister Hilgen, Vize-Landrätin Selbert, Herr Haupt, Herr Steiper und der Schulleiter der ASS sowie zahlreiche andere an der Entwicklung des SFN-Neubaus Beteiligte sind heute zusammengekommen, um offiziell an der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages zum Schülerforschungszentrum teilzunehmen. Um 12.50 Uhr war es dann soweit: Die Verträge waren unterzeichnet. Jetzt kann alles seinen Gang gehen bis zur geplanten Fertigstellung des „Schülerforschungszentrums Nordhessen der Universität Kassel an der Albert-Schweitzer-Schule“ im Mai 2012.


Ein besonderer Dank dafür, dass dies erreicht wurde, gilt Herrn Haupt für die jahrelangen unermüdlichen Bemühungen. Dank auch an seine Mitarbeiter (allen voran Herrn Steiper) sowie an die Schülerinnen und Schülern, deren Engagement und Leidenschaft ein ganz wichtiges Element waren, um auf die Bedeutung des SCHÜLERforschungszentrums aufmerksam zu machen.

 

Artikel in der Onlineausgabe der HNA vom 18.03.2011

Site durchsuchen