Theaterbesuch „A Christmas Carol“

 

 

„Ein weiteres langweiliges Schultheaterstück“, dachten wir uns, als es hieß, wir, der 12er Englisch-Grundkurs von Frau Meyer, gehen in „A Christmas Carol“ von Charles Dickens. Doch das Theaterstück im Kasseler Schauspielhaus überzeugte uns mit seinem lustigen, weihnachtlichen Charakter sehr schnell vom Gegenteil.
Alle waren begeistert, da es im Gegensatz zu anderen Schultheaterstücken sehr amüsant und zuschauernah gestaltet war. Auch sprachlich konnten wir dem englischen Stück gut folgen. Ebenfalls amüsant und locker war unser vorheriges Treffen auf dem Weihnachtsmarkt.

(Text: Katharina Lamsbach und Julia Wilde, Foto: Frau Meyer)

Site durchsuchen