ASS bei Schulhofprojekt unter den Gewinnern!

 

Es ist wirklich gelungen, das Schulhofprojekt der Schülervertretung unter die 15 besten Projekte bundesweit zu bekommen, die jetzt als Gewinner des Wettbewerbs vom Deutschen Kinderhilfswerk und von der WELT benannt wurden und für die Sanierung des Schulhofs einen Zuschuss von 5000 Euro erhalten. Darüber freuen wir uns sehr. Wir bedanken uns bei den Schülerinnen und Schülern für diese Intiative und gratulieren Ihnen zu diesem Erfolg. Der Dank geht zugleich an all diejenigen Mitglieder der Schulgemeinschaft und darüber hinaus, die in den zwei Wochen online für uns abgestimmt haben.

Die Veranstalter des Wettbewerbs schreiben: „Mehr als 100 Schulen hatten sich  beworben, mehr als 67.000 Stimmen wurden abgegeben. Wir sind nachhaltig beeindruckt von der tollen Resonanz und dem großem Engagement.“

Der Wettbewerbsgewinn ist ein kleiner Startbeitrag zur Neugestaltung des Schulhofs, die vor allem nach der Beendigung der Sanierung verstärkt angegangen werden muss.

Die Schülerinnen und Schüler hatten in ihrem Entwurf vor allem neue und neu gestaltete Sitzmöglichkeiten auf dem Hof vorgesehen und auch in Bezug auf Beplanzungen neue Ideen entwickelt. Im neuen Jahr wollen wir eine Gruppe (aus Schülern, Lehrern und Eltern) einsetzen, die sich besonders mit der Schulhofgestaltung befassen soll.

Site durchsuchen