„Jugend forscht“: Erfolge von SFN-Teams beim Landeswettbewerb

 

 

Wie bereits im Newsletter „SFN aktuell“ berichtet, kehrten unsere SFN-Teams erneut sehr erfolgreich vom Landeswettbewerb aus Darmstadt zurück. Diesmal wurden ausgezeichnet:

 

  • Tobias Hofmann („Vom Smart Grid zum Smart Home – Das sprachgesteuerte Haus“) erhielt im Fachgebiet Arbeitslehre den 2. Platz und den „Sonderpreis Kommunikation/Datenüber-tragung“.

  • Joshua Knobloch und Max Eckhardt („Rotationslichtwechselkurven von Kleinplaneten“) wurden im Fachgebiet Geo – und Raumwissenschaften mit dem „Sonderpreis Abo Spektrum der Wissenschaft“ ausgezeichnet.

  • Benjamin Aslan, Philipp Breul und Nils Beyer („Die Wasserbrücke“) erhielten im Fachgebiet Physik den 2. Platz.

  • Ebenfalls im Fachgebiet Physik errangen  Kristina Sprenger und Clemens Borys („Rauschanalyse von Musik“ den 3.Platz.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern und Preisträger/innen aus dem SFN, die durch engagierte und zielstrebige Arbeit im letzten Jahr bis zu den Besten Hessens vorgedrungen sind.

 

Genauere Informationen und viele Bilder finden Sie hier.

Site durchsuchen