1000,- Euro für RiPa von der Deka-Bank Frankfurt

 

 

Durch Vermittlung von Herrn Stockmann, dessen Tochter die Klasse 5e besucht, konnte die Deka-Bank Frankfurt als Großspender für unser RiPa-Projekt gewonnen werden. Die symbolische Scheckübergabe fand am Mittwoch statt.

Wir freuen uns sehr und danken Herrn Stockmann für die Initiative und der DEKA-Bank für die Unterstützung des Freundeskreises.

Insgesamt 16.000 Euro aus der Aktion 2012 für RiPa

Mit der Spende der DEKA-Bank erhöht sich unser Spendenbetrag für den Freundeskreis Indianerhilfe auf 16.000 Euro und übertrifft damit die Einnahmen aus den letzten Jahren, worüber wir uns sehr freuen. Allen Spenderinnen und Spendern und allen, die unser Projekt unterstützt und sich so dafür eingesetzt haben, sei nochmals herzlich gedankt.

Site durchsuchen