Wann lebst Du – Klasse 9e gestaltet Buß- und Bettagsgottesdienste in der neuen Jugendkulturkirche am Lutherplatz

 

In diesem Jahr gab es für den Jugendgottesdienst zu Buß- und Bettag zwei Neuerungen: Er fand in der neueröffneten Jugendkulturkirche CROSS am Lutherplatz statt, und er wurde von der Klasse 9e der Albert-Schweitzer-Schule gestaltet. Unter Anleitung von Frau Ochs von CROSS und anderen Mitarbeitern entwickelten die Schülerinnen und Schüler in den Religionsunterrichtsstunden sehr eigenständig die einzelnen Elemente des Gottesdienstes unter dem Motto „Wann lebst du?“. Es gab selbst entworfene Interviews mit Bürgern der Stadt, mehrere Deko-Stationen zum Thema Sport, Musik, Spiel und Freunde und vor allem die Jugendband einer christlichen Gemeinde, bei der auch einer der Schüler EGitarre spielte, so dass für die Schüler und Schülerinnen aus der ganzen Stadt auch das Ambiente stimmig war. Auch die Gebete und die Predigt wurden durch die Schüler vorbereitet und vorgetragen. So fanden die Gottesdienste großen Anklang.

 

Site durchsuchen