Matheolympiade und Schulsieger der Klassen 8

 

 

Am letzten Donnerstag kamen die Schüler/innen zu einer Ehrungsstunde zusammen, die sich am 14.11.12 mit viel Spaß den schwierigen mathematischen Problemen der 2. Runde der Hessischen Mathematikolympiade stellten. Sie wurden von Frau Kümmel und Herrn Alsenz mit einer Urkunde und einem Knobelspiel ausgezeichnet. Einige Schüler erzielten hervorragende Ergebnisse.
Die Schüler Aaron Schlitt (5c), Leo Schramm (6b), David Klitzsch (6e) und Jonas Dilchert (7e) qualifizierten sich sogar für die 3. Runde am 23./24.2.13 in Darmstadt. Weiterhin wurden die fünf Schulsieger/innen der Jahrgangsstufe 8 ausgezeichnet, die ihr Mathematikwissen mit weiteren 116 Schüler/innen unserer Schule am 6.12.12 beim Hessischen Mathematikwettbewerb unter Beweis stellten. Mit ihren sehr guten Ergebnissen werden Sina Ritter (8c, 1.), Patrick Büsch (8d, 1.), Kim Minh Tran (8c, 3.), Veronika Radzikhovskaya (8a, 4.) und Julius Dümer (8a, 5.) unsere Schule in der 2. Runde (Stadtausscheid) am 6.3.13 vertreten. Wir wünschen allen Qualifizierten viel Erfolg in der nächsten Runde!


(Text: Fr. Kümmel, die als Fachvorsteherin Mathematik die Matheolympiade organisiert und den Mathewettbewerb koordiniert)

Site durchsuchen