Gäste aus Beaune gut angekommen

 

 

Zum dritten mal hat eine Gruppe französischer Schüler vom WeinbauGymnasium im französischen Beaune (im Burgund) unsere Schule, unsere Stadt und ihre Umgebung erkundet.

Sie erhielten einen Einblick in den Deutsch-, Chemie- und Sprachenunterricht ihrer Austauschpartner/innen an der Albert-Schweitzer-Schule, bekamen aber auch ein spannendes Programm an Ausflügen und Besichtigungen geboten, das dieses Jahr unter dem Motto "Wirtschaft und Technik trifft Kunst und Märchen" stand.

Bei herrlichem Wetter wurden der Bergpark und der Reinhardswald besucht, das Brüder-Grimm-Museum und die Gemäldegalerie sowie das VW-Werk und die Hütt-Brauerei. Die Gastfamilien taten ein übriges, den Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bescheren.

 

(Text: Frau Wichert, die gemeinsam mit den Kolleg/innen den Austausch organisiert und begleitet hat)

Site durchsuchen