Sommerfest 2014: auch der Regen machte dem bunten Zusammensein kein Ende

Wer auf den Hof kam, konnte deutlich erkennen, wie viel Mühe das Vorbereitungsteam der Eltern(beiräte) aus den Klassen 6 in diesen Tag und das Sommersfest investiert hatte. Sofort fühlten sich die Familie der Jahrgangsstufen 5 und 6 willkommen: bunte Tische für die Klassen 5, Fähnchen allüberall, eine herbstlich-schöne Tischdekoration, vielfältigster Kuchen, weithin lecker riechende Bratwürstchen und Informationsstände des Fördervereins, des Gesamtelternbeirats und der SV mit ASS-Tassen und Schulkollektion … ein schönes Willkommensfest eben, das von ganz vielen Familien und von zahlreichen helfenden Schülerinnen und Schülern sowie von den Klassen- und Fachleh-rer/innen der beiden Jahrgänge wahrgenommen wurde. Bei Essen und Trinken wurden einiges angeboten: Gesang des kleinen Chors unter Leitung von Herrn Ritter, Tombola, Schmink-Tattoos (von Frau Stoye, unserer Sekretärin), Führungen durch das Haus und in die Sternwarte des SFN, Spielestände und manch anderes mehr.

Da konnte auch der Regenschauer der guten Stimmung keinen Abbruch tun und spontan verlagerte sich das bunte Treiben vorübergehend in das Kompass-Gebäude.

Wir danken allen, die diesen Tag bereichert haben und die sich auf so besondere Weise engagiert haben. Dazu zählen wir einmal mehr auch unser Sanitätsteam und die CreativeASS-Technik-Gruppe.

Freuen wir uns schon jetzt auf das nächste Jahr.

(Text und Bilder: Hr. Alsenz)

 

 

Site durchsuchen