11.06.2015 5. MINT Schülerkongress im SFN vom 15.7. bis einschl. 17.7.

Vom Mi, 15.7. bis einschl. Fr, 17.7. finden im Schülerforschungszentrum und in den Räumen der Albert-Schweitzer-Schule fast 70 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche von der Klasse 1 bis zum Abiturjahrgang statt, die sich mit MINT-Themen beschäftigen Es gibt eine große Mitmach-Experimentier-ausstellung der Phänomenta Flensburg, zahlreiche Workshops und Keynote-Vorträge von Wissenschaftlern. Ein ausführliches Programm ist den Homepages von SFN und ASS zu entnehmen.

Zu fast allen Veranstaltungen muss man sich anmelden (Formular im PDF), es sind häufig auch ganze Klassen willkommen. Bei Bedarf werden auch Klassen durch die Ausstellung und das SFN geführt.

Der Kongress wird von der Robert-Bosch-Stiftung unterstützt, aber auch von der Hessen Agentur "Hessen schafft Wissen" und durch Mittel, die das SFN im Rahmen des europäischen STENCIL-Projektes von der EU erhalten hat.

(Text: Hr. Haupt)

 

Informationen zum MINT Schülerkongress 2015 und Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier.

 

 

Site durchsuchen