Am Tag der partiellen Sonnenfinsternis

Ja, das war ein Ereignis. Einige hundert Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof, die mit Brillen oder sonstigem Sichtschutz gewappnet verfolgen, wie sich die Sonne bis zu fast 80% verfinstert. Übertragungen und Informationen in der Aula, Workshops, Besuche der Sternwarte und Vieles mehr. Dazu die Zeitung und der Hörfunk und viele Gäste aus anderen Schulen.

Unserer besonderer Dank geht an die Mitglieder des Astronomischen Arbeitskreis Kassel e.V. (AAK), an das ganze SFN-Team und besonders an Herrn Haupt und Herrn Steiper sowie an Herrn Burger als Aufgabenfeldleiter III der ASS.

Wir sind sicher, das wird Vielen noch lange als Ereignis in Erinnerung bleiben. Insgesamt spüren wir deutlich, wie sehr sich viele Menschen der Schulgemeinschaft (und nicht nur die Abiturientinnen und Abiturienten) nach den Osterferien sehnen. Und es sind ja auch nur viereinhalb Unterrichtstage …

 

Site durchsuchen