Austausch mit dem Canton de Vaudt (Schweiz)

Insgesamt 33 Schüler/innen von Klasse 7 bis zu E-Phase unserer Schule haben ihre Osterferien im schweizerischen Canton de Vaudt verbracht, von dem aus seit vielen Jahren Schüleraustausche mit verschiedensten deutschen und österreichischen Städten organisiert werden. 

Der Aufenthalt der Schüler/innen aus der französischen Schweiz ist auf zwei Termine verteilt: 14 Schüler/innen aus der Gegend von Lausanne haben während der letzten Schulwoche und der ersten Woche der Sommerferien bei ihren Kasseler Austauschpartnern gelebt, einen kleinen Einblick in das Schulleben der ASS bekommen und Teile der Region kennengelernt.

Einen Tag (Donnerstag vor den Sommerferien) haben alle beteiligten Schülerinnen und Schüler mit Frau Sandkühler und Herrn Löber einen gemeinsamen Tag in Frankfurt a.M. verbracht und u.a. das Senckenbergmuseum, den Römerberg und die Paulskirche besichtigt. Ein abschließender Bummel über die Zeil rundete den Ausflug ab. 

Der Aufenthalt der zweiten Gruppe aus dem Canton de Vaudt in Kassel wird vom 10. bis 24.10. dieses Jahres stattfinden. Auch zu dieser Gelegenheit soll etwas Gemeinsames unternommen werden. 

Wer sich für einen zweiwöchigen Schüleraustausch mit einer Familie in der französischsprachigen Schweiz interessiert, kann sich im Dezember online für das Frühjahr 2016 bewerben.

Die entsprechenden Informationen zum Verfahren werden rechtzeitig von den Französischkolleg/innen weitergegeben. Wer sich für einen längeren Austausch (wahlweise drei Monate oder ein Jahr) interessiert und zur Zeit mindestens in der Jahrgangsstufe 9 ist, kann sich ebenfalls ab Dezember bewerben.

Ansprechpartnerin ist in beiden Fällen Frau Sandkühler. 

(Text und Bilder: Fr. Sandkühler)

 

 

Site durchsuchen