Das SFN im HR-Fernsehen, im Offenen Kanal und bei hr4

Als einer von zwei Studiogästen ist KP Haupt am 30.12. zwei Stunden zu Gast in der Live-Sendung „Hallo Hessen“ im dritten hessischen Fernsehprogramm (Sendezeit 16.05 - 17.50 Uhr). Er berichtet über sein (ehemaliges) Hobby Höhlenklettern und seine Tätigkeit als Vorsitzender des Astronomischen Arbeitskreises Kassel. Insbesondere aber soll die Arbeit des SFN vorgestellt  werden. Es werden Bilder und kurze Filmeinspielungen aus dem SFN gezeigt werden. Am Beispiel einiger Projekte soll die Arbeit eines Schülerforschungszentrums einem weiten Kreis bekannt gemacht werden. Schon am Vormittag ist KP Haupt (10.00-11.00 Uhr) einziger Gast in der Live-Sendung „Hörerstunde“ von HR 4. In dieser Radiosendung gibt er einen Ausblick auf Himmelsereignisse des kommenden Jahres und blickt auf die bedeutendsten astronomischen Ereignisse des vergangenen Jahres zurück. Und wer nach drei Stunden „KP Haupt - live“ immer noch nicht genug hat: Am Abend läuft im Offenen Kanal Kassel die 35minütige Filmdokumentation: „SNOLAB : Das tiefste und reinste Labor der Erde“, die KP Haupt im letzten Sommer in Kanada produziert hat.

(Text: KP Haupt)

 

Site durchsuchen