DELF-Zertifikate übergeben

Es dauert immer einige Monate, bis nach den DELF-Prüfungen im Frühjahr die Zertifikate im Spätherbst übergeben können, dann erst die Urkunden aus Mainz vorliegen. Diesmal dauerte es aus vielen unterschiedlichen Gründen sogar noch ein wenig länger.

Nun aber konnten Herr Alsenz als Schulleiter, Herr Klaus als Fachvorsteher Französisch und Herr Mayfarth und Herr Loose, die künftig die DELF-Organisation übernehmen und damit die Nachfolge von Frau Harms in dieser Funktion antreten, gemeinsam fast 50 Zertifikate an sehr erfolgreiche Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 überreichen. In der Aula hob Herr Alsenz noch einmal die besondere Leistung der Schüler/innen hervor und freute sich, dass unter den Ausgezeichneten auch eine Jungen waren. Solche zusätzliche Leistungen entsprechen sowohl dem, wofür die ASS als Europaschule steht, als auch dem Anspruch, Begabungen (hier: im fremd-sprachlichen Bereich) zu fördern.

Die nächsten Prüfungen stehen nun Ende April 2015 an, zum Teil unter Beteiligung jener Schüler/innen, die in dieser Woche Ihre Zertifikate aus 2014 erhalten haben und damit weiterhin ihr Portfolio verstärken.

 

 

Site durchsuchen