Q1-Kunstkurse besuchen die Cranach-Ausstellung

„Ende November besuchten die Kunstkurse der Q1 die Ausstellung „Bild und Botschaft - Cranach im Dienst von Hof und Reformation“ in Schloss Wilhelmshöhe.

Führungen durch die Ausstellung brachten uns das Leben und die Zeit Cranachs näher. So konnten wir den geschichtlichen Kontext der Bilder besser verstehen. Anders als im Unterricht konnten wir die Bilder als Originale betrachten, was eine intensivere Wirkung hinterlassen hat.

Der Leistungskurs hat zusätzlich die Ausstellungsräume mit den Werken von Rembrandt und Rubens besucht, über die einige von uns Referate gehalten hatten. Hier wurden wir noch einmal von der echten Schönheit der Bilder ergriffen, die man so nicht in den Abbildungen der Schulbücher erleben kann.

Letztendlich ist uns bewusst geworden, dass Kunstexkursionen sehr wichtig sind, um Kunst zu erleben und zu begreifen. Wir sind in eine andere Zeit getaucht und mit neuen Erkenntnissen und Eindrücken hinausgegangen.“

(Text: Hong Nhung Phan und Sena-Nur Ülker)

 

Site durchsuchen