Salut mesdames et messieurs – le petit prince

Am Mittwoch vor einer Woche waren Französisch-Kurse der Einführungs- und Qualifikationsphase abends im Schauspielhaus des Staatstheaters Kassel. Gespielt wurde das Stück „le petit prince" von Antoine de Saint - Exupéry. Es ist schön, dass man neben dem Unterricht abwechslungsreiche Ausflüge machen kann, dementsprechend war auch die Vorfreude groß. Die schauspielerische Leistung insgesamt beeindruckte - ein wenig enttäuschend war es aber, dass das Stück sehr auf Kinder ausgerichtet war und die Stimme des, in diesem Falle von einer Frau gespielten, kleinen Prinzen einem sehr schnell unangenehm war. Doch trotz der kindlichen Stimme des Protagonisten hatte man während des Stückes Spaß an den Kostümen und Nebendarstellern. Die Dialoge waren auf Französisch, aber dank der sehr deutlichen Aussprache auch für Zuschauer mit wenigen Französisch-Kenntnissen verständlich. Alles in allem war es ein schöner Abend.

Vielen Dank an die Lehrer, die diesen Abend ermöglicht haben. 

(Text: Luisa Heinemann, Q2 Grundkurs Französisch)


 

 

Site durchsuchen