Schulsieger im Deutsch-Vorlesewettbewerb der 6. Klassen ermittelt

 

Wer soll die ASS beim Regionalentscheid im Februar 2016 vertreten? Wer liest einen frei gewählten Text souverän und lässt sich auch bei einem vorher nicht bekannten Text, in dem so manche Klippe umschifft werden musste, nicht vom Kurs abbringen (es ging immerhin um Klaus Störtebeker)? Das übernimmt Eva Carlberg aus der Klasse 6a, unsere diesjährige Schulsiegerin im Vorlesewettbewerb. Ihr und den anderen Leserinnen und Lesern, die bereits in ihrer Klasse gewonnen hatten, gratulieren wir ganz herzlich! Auch Paula Tollhopf (6b), Nicole Röhrich (6c), Lilly Müldner (6d), Greta Eilsberger (6e) und Eike Stamm (6f) erfreuten das überaus aufmerksame Publikum in der Bibliothek mit ihrer Buchauswahl und den lebendigen Vorträgen. Alle Teilnehmer erhielten die Urkunden vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und ein Buchgeschenk, das durch Elternspenden vom Förderverein finanziert wurde. Ein Dank geht an die Jurorinnen: Maureen Zimmermann, Anja Schnegelsberg (beide Q1), Frau Steinmetz und Frau Felsinger.

(Text: Fr. Wunderlich, die den Vorlesewettbewerb der Schule organisiert und begleitet)

 

Site durchsuchen