Tagung in der Akademie Hofgeismar zum Thema „Demokratie in Schule und Europa“

Am vergangenen Wochenende brachen wir als Schülerinnen der E1 und der Q1 unserer Schule, nach Hofgeismar auf, um dort an der Tagung zum Thema „Demokratie in Schule und Europa" teilzunehmen. An der Veranstaltung nahmen sowohl Schüler/innen aus ganz Nordhessen als auch Politiker, Aktivisten, Lehrer, Künstler und SV-Berater teil. Es ging mit einer kurzen Einführung und einem Vortrag von dem SPD-Stadtverordneten Enrico Schäfer über die Zukunftsaufgaben Europas los. Danach wurden einzelne Projekte aus dem Konzept „Demokratisch Handeln“ vorgestellt. In verschiedenen Workshops, in denen Themen wie Menschenrechte, die aktuelle Flüchtlingsfrage oder Engagement in der Schule behandelt wurden, ging die Arbeit weiter. Am Abend stellte die Zeichnerin Paula Bulling ihre Comic-Reportagen über Migration vor. 

 

Nachdem wir Sonntag in den Gruppen weitergearbeitet haben, stellten sich die Workshops einander ihre Ergebnisse vor und in der Runde wurden Anregungen für die Schulpraxis der überlegten Projekte gesammelt. Insgesamt war es ein interessantes Wochenende mit spannenden Diskussionen, neuen Erkenntnissen und vielen neuen Projektideen für unsere Schule.

(Text: Esther Röcher; Bilder: Veronika Radzikhovskaya)

 

Site durchsuchen