Zu Besuch auf dem „Kassel Airport“ – Exkursion des PoWi-bili-Kurses Pb08

„Am Montagnachmittag unternahm unser PoWi-bili Kurs der E2 von Herrn Mayfarth, passend zu unserem zuvor behandelten Thema „Nachhaltigkeit/durabilité“, einen Ausflug zum stark kritisierten Flughafen. Bernd Brotkorb, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Bereich des Flughafen-Marke-tings, klärte die brennendsten Fragen rund um die gesellschaftlichen, ökologischen und wirtschaftlichen und deswegen auch die Nachhaltigkeit betreffenden Kritikpunkte des „Airports Kassel-Calden“ und begleitete uns dabei bei einer Bustour, die den langen Fußweg über das 450 Hektar große Gelände des Flughafens beim Besichtigen ersparte.

Insgesamt hat uns die Exkursion zum Flughafen sehr gefallen, da wir aus dem komplett negativ gerichteten Meinungsbild gegen die Investition in den Flughafen durch die stark befürwortenden Erläuterungen von Herrn Brotkorb ausbrechen konnten. Wir empfanden es für sehr wichtig, dem Medieneinfluss bezüglich der Kritik zu entkommen und persönlich mit einem Befürworter des Airports zu kommunizieren. So hat uns diese Exkursion insofern bereichert, dass wir keine einseitige, abschlägige Meinung zum Flughafen in Calden haben, sondern sogar Chancen in dieser Investition sehen. Herr Mayfarth dachte schon daran, dass wir bald schon mit Koffern mit Blick auf eine mögliche Klassenfahrt vor Herrn Brotkorb stehen könnten …“ 

(Text: Charlotte Kulik)


 

 

Site durchsuchen