Aus EINS mach ZWEI - Spendenprojekt der ASS sammelt 1800 Euro für Flüchlingshilfe

 

Die Schulgemeinschaft der Albert-Schweitzer-Schule hatte den Tag der offenen Tür  im Spätherbst letzten Jahres auch zum Anlass genommen für eine Spendenaktion zugunsten jugendlicher Flüchtlinge bzw. Kindern aus Flüchtlingsfamilien zu sammeln.  Hinter dem Projekt „Aus EINS mach ZWEI“ verbarg sich, dass für jeden gespendeten Euro ein zweiter Euro hinzukam, dass also jeder, der einen Euro spendete, wusste, dass damit zwei Euro in die Spendenkasse kamen. Die „Gegenfinanzierung“ (also der zweite Euro) kam von einer Gruppe aus Mitgliedern der Schulgemeinschaft, die sich bereit erklärt hatten, im höheren Umfang einen solchen „zweiten“ Euro dazuzugeben.

Und so setzten sich insbesondere unsere Schüler sehr für die Aktion ein. Mit großem Erfolg: In der letzten Woche konnte nun die tolle Summe von 1800 Euro an den Kindergarten und die Jugendbetreuung in der Aufnahmeeinrichtung Calden übergeben werden. Paula Holzhauer und Paul Stille von den „Johannitern“, die der Träger der Einrichtung sind, freuten sich mit den Flüchtlingskindern über die großzügige Spende, aus der bereits ein Satz von Spielbällen finanziert wurde, die von den Kindern mit viel Freude angenommen wurden. Beide Helfer zeigten den Vorsitzenden des Schulelternbeirats und des Fördervereins, dem Schülersprecher-Team und dem Schulleiter der Schule den Kindergarten der Einrichtung, wiesen auf neue Entwicklungen hin und informierten über die Arbeit.

Sie vermittelten einen Eindruck, der nachdenklich machte. Die Gruppe der Albert-Schweitzer-Schule war nicht nur beeindruckt vom großen Engagement der Mitarbeiter und von deren Bereitschaft die Flüchtlingsfamilien zu begleiten, sondern diskutierten auch m Anschluss an den Besuch noch länger über die aktuelle Situation und die großen Herausforderungen an die Hilfe und die Helfer. Ganz deutlich wurde einmal mehr, dass die Menschen vor Ort weiter unsere Unterstützung brauchen.

Wir danken allen Menschen, die diese Aktion auf ganz verschiedene Art unterstützt haben!

 

Site durchsuchen