Besuch des buddhistischen Zentrums Kassel

 

Im Rahmen der Unterrichtseinheit zum Thema Buddhismus haben wir, der Religionskurs von Frau Jilg, das buddhistische Zentrum in Kassel besucht. Dort angekommen, erwarteten uns Susanna und Dirk, zwei Buddhisten, die sich für uns und unsere Fragen Zeit nahmen. Das buddhistische Zentrum selbst liegt in einem Mehrfamilienhaus , und bei Betreten des Zentrums kam dem Besucher eine angenehme Atmosphäre entgegen, die geprägt war vom Geruch von Dufthölzern, der gemütlichen Einrichtung und der netten Begrüßung.

Während der kurzen Zeit im Zentrum fühlten wir uns alle sehr willkommen und Susanna und Dirk verstärkten das Gefühl von eben dieses Willkommens und der Offenheit, in dem sie mit Offenheit unseren Fragen begegneten. Für alle, die Interesse an dem Buddhismus oder generell Fragen zum Buddhismus haben , ist ein Besuch des Zentrums lohnenswert, ohne mit dem Gefühl das Zentrum zu verlassen, sich direkt an eine Religion gebunden zu haben.

 

(Text: Celina Härtel, Bilder: Fr. Felsinger)

 

Site durchsuchen