Erstes Vortreffen für den Ramat Gan-Austausch 2016

 

Das erste Vortreffen für den Ramat Gan-Austausch hat am letzten Samstag an der Elisabeth-Knipping-Schule (EKS) stattgefunden. Die Gruppe aus 10 Schülerinnen und Schülern der ASS sowie 5 von der EKS hat sich miteinander bekannt gemacht und die wichtigsten Aspekte der deutsch-jüdischen Geschichte erarbeitet. Außerdem gab es Informationen zur Geschichte des Staates Israel seit 1948, um die geschichtlichen Grundlagen für den Austausch zu legen. Dieser findet vom 27. April bis zum 8. Mai statt und wird seitens der ASS von Herrn Alsenz begleitet. Auf dem umfangreichen Programm stehen Begegnungen und Exkursionen an zentralen in Israel und natürlich in Ramat Gan selbst. Es ist eine Kooperation der DIG (Deutsch-israelische Gesellschaft), der Albert-Schweitzer-Schule und der Elisabeth-Knipping- Schule unter Begleitung der Stadt Kassel. In besonderer Weise für die Organisation zuständig ist für die ASS Herr Krüger als Europaschulkoordinator, für die EKS ist Frau Gerber und für die DIG Herr Schwerdtfeger verantwortlich dabei. Das zweite Vorbereitungstreffen findet am 12. März an der ASS statt.

(Text und Bild: Hr. Krüger)

 

 

Site durchsuchen