Fichtelberg 2016

 

Wir waren also tatsächlich wieder da.  Mit „da“ ist das Fichtelgebirge, mit „wir“ sind  48 Schülerinnen und Schüler der ASS in Begleitung von  5 Lehrkräften und mit „wieder“  sind 33 Jahre in ununterbrochener Folge gemeint.

Bei der Abfahrt in Kassel war schon klar, dass der Gruppe wettermäßig auch in diesem Jahr ein Ritt auf der Rasierklinge bevorstehen würde. So war die Freude umso größer, als man bei der Ankunft eine tiefverschneite Winterlandschaft vorfand.

Zum Glück hatte auch der in den Folgetagen eintretende Temperaturanstieg mit Tag- und Nachttemperaturen im deutlich positiven Bereich an der Schneedecke keine spürbaren Beeinträchtigungen hinterlassen.  

Damit stand einer erlebnisreichen Woche und vielen neuen Erfahrungen nichts im Wege.

Wer genauere Informationen haben möchte, der kann die Tagesberichte mit vielen Bildern und kleinen Videos auf der Homepage des Rudervereins aufrufen. Diese sind auch bei Facebook verfügbar. 

 

(Text und Bilder: Hr. Reitze)

 

 

Site durchsuchen