Filme aus dem Jahr 2012

Sportlich und Schlau

 

Für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6d heißt es nun Daumen drücken und gespannt abwarten. Dank der Unterstützung durch die Film AG der Albert Schweitzer Schule, unter der Leitung von Herrn Norbert Hobrecht,  und die CreativeASS, unter der Leitung von Frau Monika Molinski, konnten wir an drei aufregenden und erlebnisreichen Drehtagen eine tolle Bewerbung für unsere Teilnahme bei „Die Beste Klasse Deutschlands“ (Fernsehsender KiKA) erstellen. Das Filmteam, bestehend aus Herrn Hobrecht sowie den Schülern Niels Wollenhaupt und Duo Qiu, begleitete uns sogar auf unserem Wandertag zur Phaeno nach Wolfsburg, sodass wir, neben den Klassen-, Sport- und Schulhofszenen, auch eine tolle gemeinsame außerschulische Aktivität in unseren Film integrieren konnten.

 

 

Sommerfest 2012

 

Am 1.9.2012 verbrachten Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und einige Lehrer sonnige Stunden beim Sommerfest für die Klassen 5 und 6 auf dem Schulhof der ASS. Die besonderen Highlights wurden von Julian Thomalla (9c) von der Film-AG unter der Leitung von Norbert Hobrecht aufgezeichnet.
 




								       
							        

 

 

"Unterwegs"

 

Der Film "Unterwegs" entstand im Rahmen der Projekttage 2012 an der Albert-Schweitzer-Schule. Sechzehn Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 und 7 haben gemeinsam das Drehbuch geschrieben, die Rollen vor und hinter der Kamera übernommen, den Film geschnitten und vertont.

Geleitet wurde das Projekt von Janina Gaßmann, Jasper Kschamer und Benjamin Porps.

"unterwegs" wurde für die Teilnahme am hessischen Jugendmedienfestival "visionale 2012" (http://www.visionale-hessen.de) nominiert und wird dort am 23.11.2012 zu sehen sein.

 

 

Gedenkveranstaltung zum Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz


Was für ein Mensch war Lilli Jahn, wieso widerfuhr ihr so großes Leid und warum musste sie schon mit 44 Jahren sterben?
Im Zeichen dieser Fragen stand die Lesung zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus am 26. Januar, dem Vortag des Holocaustgedenktages, in der Aula der ASS. Gäste dieser Veranstaltung waren die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10.