Französisch

 

    

Der Französischunterricht an der ASS

          

An der Albert-Schweitzer-Schule kann man die Sprache Französisch als erste Fremdsprache (ab Klasse 5) und als zweite Fremdsprache (ab Klasse 6) lernen.

Als einzige Schule im Raum Kassel bieten wir den Schülerinnen und Schülern bilingualen Unterricht an: ab der Klasse 7 bis zum Abitur kann zweisprachiger Unterricht in den Fächern Politik/Wirtschaft oder Geschichte (in Klasse 9) gewählt werden. In der Oberstufe wird in Französisch neben Grundkursen regelmäßig ein Leistungskurs angeboten.

Es gibt gute Gründe, um Französisch zu lernen.

 

Wer Französisch lernt, …

 

  • kann sich mit 180 Millionen Menschen in 33 Ländern verständigen

  • ist gut vorbereitet für ein Studium in Frankreich und anderen frankophonen Ländern

  • öffnet sich durch bilinguale Studiengänge Berufsperspektiven im internationalen Rahmen

  • erwirbt eine gute Grundlage für das Erlernen von anderen romanischen Sprachen wie Spanisch, Italienisch und Latein

  • bekommt Zugang zur vielfältigen Kultur unseres westlichen Nachbarlandes.

 

Wirkungsvoll unterstützt wird das Erlernen der französischen Sprache durch verschiedene zusätzliche Angebote:

 

  

Über Hinweise zu unseren Französischseiten freut sich Oliver Klaus