Sportsfun-Schulsportfete 2009

Unter dem Motto "Sport macht Spaß - auch in der Schule" veranstaltete die Sportjugend Hessen am Montag, den 21. September 2009, gemeinsam mit unserer Schule und der Kasseler Sparkasse eine so genannte "Sportsfun-Schulsportfete" am Auedamm rund um unser Bootshaus.

 

 

 

Dabei konnten alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II moderne Freizeitangebote ausprobieren und verschiedenste Bewegungs- und Teamaufgaben bewältigen.

 

Zu den "Individual-Angeboten", die mit großem Vergnügen genutzt wurden, gehörten u.a. Bogenschießen, Kletterwand, Xlider, Slacklines und Mülltonnenrennen.

 

 

 

 

 

So zeigte auch der Box- und Sportverein BSV Kassel `93 e.V. unserem neuen Schulleiter Herrn Alsenz, wie man sich "im Ring" beim Kampf mit einem der Organisatoren der Veranstaltung Herrn Lange richtig platziert.
 

=> Zu den Schnappschüssen
(Hinweis: Bitte auch die Folgeseiten betrachten!)

 

 

 

 

 

 

Die Klassen 5 - 10 hatten unterschiedliche Team-Aufgaben zu bewältigen. Dazu gehörte z. B. der Bohlenlauf, das Spinnennetz oder das Laufende A. Alle waren mit viel Eifer und Spaß bei der Sache. Die Ergebnisse wurden von den Kolleginnen und Kollegen an den einzelnen Stationen festgehalten. Nach der Auswertung der Daten soll jeweils die beste Klasse pro Jahrgang einen Preis erhalten.


  ==> Zu den Fotos!

 

 

 

 

Auf der Fulda konnte man sich im Rudern, im Drachenboot oder beim Rope-Skipping betätigen.


  ==> Weitere Bilder!

 

 

 

 

Ein Herr des Tanzstudios Dance United zeigte den Damen, wie man sich beim Hip-Hop richtig bewegt. 

 

==> Bilder

 

und ein kurzes Video!

 

 

Auch die Eltern beteiligten sich durch die Spende von Brötchen, Kuchen und Obst. Vielen Dank!
Der zugehörige Erlös soll dem Ruderverein zu Gute kommen.

 

 

"Aus Gutem wird Gutes." Dies könnte das Motto von Familie Schaub gewesen sein. Mutter und Tochter haben das vom Buffet der Sports-Fun-Fete übrig gebliebene Obst in einer Nachmittags-Großaktion zu Marmelade verarbeitet und erhielten "Albert Schweitzers Siebenerlei". Mehr als 50 Gläser sind entstanden und sollen am Ripa-Tag verkauft werden. Eine tolle nachträglich Aktion! 
Hier kann man sich noch weitere Eindrücke von der Fete verschaffen!


==> Ein Blick lohnt sich! 

 

 

 

Meinungen und Rückmeldungen zur Sportsfun-Schulsportfete:

 

  • Von den Schülerinnen und Schülern haben wir nur positive Rückmeldungen erhalten!!!
     
  • Schüler haben sogar einen Film über die Sportsfete erstellt!
     
  • Unser neuer Schulleiter Herr Alsenz schrieb in einer E-Mail an die Kolleginnen und Kollegen: "…, das war das ein tolles Fest. Sonne, Spaß, Bewegung und jede Menge Gemeinschaftserlebnisse, ein reich gedeckter Tisch (und leckere Bratwürste) und viele fröhliche Menschen. Aus meiner Sicht hat sich die Sportsfun-Fete gelohnt und bewährt. Sie wäre nicht möglich gewesen ohne die intensive Vorbereitung durch die Sportlehrerinnen und -lehrer, aber auch nicht durch die Mithilfe vieler Kolleginnen und Kollegen sowie zahlreicher Schüler vor allem der Oberstufe (und natürlich auch nicht ohne die Sponsoren). Ihnen allen gebührt mein und unser Dank." 
          
  • Am 23.09. berichtete die HNA über das Schulsportfest!
    ===> HNA-Artikel und Bilder
       
  • Laut Herrn Lange beschreiben die Mitwirkenden der Sportjugend Hessen das Fest mit den Worten "gut organisiert, super Location und tolle Schüler". Andere Veranstalter lobten die Schüler als engagiert, diszipliniert und aktiv.
     


Bilder und Bericht von der Internet-AG unter der Leitung von Herrn Moch