Unsere Produkte / Veröffentlichungen

 

Die Ergebnisse unserer Arbeit werden regelmäßig einem Publikum präsentiert.
Einzelne Texte werden in Schaukästen in der Schule ausgestellt und wurden in der Schülerzeitung oder im Jahrbuch abgedruckt. Darüber hinaus veranstalten wir Lesungen und verkaufen unsere gesammelten Texte auch als Bücher und Hörbücher. Auch haben wir schon zwei literarische Kalender hergestellt, die am RiPa-Aktionstag verkauft wurden. Im Jahr 2009 haben wir Theaterszenen für die Wahlunterricht-Gruppe Darstellendes Spiel zum Thema „Eisenbahnbegegnungen“ geschrieben, die in der Schule aufgeführt wurden. 2011 haben wir einzelne Texte als Poetry-Clips verfilmt. 

 

 

Denk doch selber!

(2005)

sowieso!

(2006)

Irrlichter

(2008)

 

 

Literarischer Kalender 2008 Literarischer Kalender 2010 Schreibgeflüster (2011)


 
GedankenSplitter 2015 Wortweitwurf 2016