2011: „Feuerabend“ – Musikalische literarische Inspirationen glühend heiß vorgetragen

 

Bei loderndem Kaminfeuer an der hinteren Aulawand füllte sich die in Feuerfarbtönen dekorierte Aula bis auf den letzten Platz. Alles begleitete hoch schwebend ein leuchtender Feuerdrachen, gefertigt von der Klasse 5a im Kunstunterricht. Für das leibliche Wohl sorgte der Abiturjahrgang.

Das Team von CreativeASS (Philipp Elster, Tobias Glende, Lennart Gresing, Tobias Hofmann, Matthias Klimpel, Malte Opitz, Duo Qui, Anselm von Wangenheim, Jan Wellershaus, Niels Wollenhaupt) schafften alle Voraussetzungen für einen reibungslosen Ablauf und unterstützen die Darbietungen mit geschickten Effekten in Ton und Licht.

 

Der kurzweilige Abend zeigte die kraftvollen aber auch bedrohlichen sowie die lebenswichtigen und faszinierenden Facetten des Elementes Feuer.

 

Entsprechend war der erste Teil darauf abgestimmt, dem Publikum den ernsten Charakter des Elementes zu vergegenwärtigen.

„Männer wie wir“ ließen Funken aufs Publikum überspringen mit „This little light of mine“.

Mitglieder der „Blauen Blume“ erinnerten zunächst an alte Geschichten, die Kinder vor dem gefährlichen Feuer warnen sollten: Den „Struwwelpeter“ nach Dr. Hoffmann bot Kerstin Waldeck in einer eindrucksvollen Lesung, Anna Klassen und Kristina Sprenger führten eine ideenreiche spielerische Umsetzung von „Paulinchen war allein zu Haus“, Henrika Meyer trug eindringlich die „Ballade vom Mädchen mit den Schwefelhölzern“ nach Hans Christian Andersen vor.

Mit dem Lied „Freight Train“ nach Alan Jackson regte Jessica Maurer an die Gedanken schweifen zu lassen.

Welch erschütternd vernichtende Folgen Feuer haben kann, zeigten weitere Lesungen der „Blauen Blume“ von beiden Bühnen und aus allen Ecken der Aula, die im dichten Wechsel erfolgten, wobei auch Auszüge aus der Bibel und dem Koran nicht fehlten (Julia Andresen, Jonas Engelhardt, Johannes Rühlmann, Charlotte Schaetzky, Kristina Sprenger, Sina Stühler, Kira Ternes, Kilian Umbach, Kerstin Waldeck).

Ironische Distanz schaffte der Musikkurs QI mit der selbst komponierten Sprechfuge „Hurra, Hurra, die Schule brennt“.

Impulse zum Nachdenken gaben die Gruppen „Darstellendes Spiel“ mit der Szene „Spiel mit dem Feuer“ nach Friedrich Dürrenmatt und der „Funkenden Feuer-Fantasie“ die das reichhaltige Wortfeld Feuer verdeutlichte.

Skurriles zeigte der Musikkurs Q3  mit dem Beitrag  „Over at the Frankenstein place“ aus der „Rocky Horror Picture Show“

Szenen aus E.T.A. Hoffmanns „Der Sandmann“ zeigte eindrucksvoll der Deutsch-Leistungskurs Q3.

 

Im zweiten Teil ging es die positiven Facetten des Elementes Feuer. Freude, Heiterkeit und Witz bestimmten die Atmosphäre.

Der Kammerchor Ritter sang eindrucksvoll „Ich brinn und bin entzündt“ (H.L. Hassler), „Speak softly love“ (N.Rota/Kusik-Satz W. Ritter) und „April is in my mistress face“ (T. Morley).

Selbst geschriebene Gedichte trugen Mitglieder der Schreibwerkstatt vor: Julia Andresen: „Letzter Flug“, Vanessa Zies:“ Ich bin Paul“, Britta Wiesner: „Weihnachten“ und "Der Wunsch", Leonie Wieland: „Ohne Titel“.

Tobias Kolle sang zur Gitarre sein selbst komponiertes Lied „Hurts like Hell“.

Im selbstgeschriebenen Sketch „Bibliotheksgespräch“ zeigten Kerstin Waldeck, Kristina Sprenger und Frau Völker-Hinze mit Witz und überraschenden Pointen die Semantik des Feuers.

Anna Klassen erheiterte und faszinierte mit ihrem Vortrag von „Der Revoluzzer“, eines Limericks nach Erich Mühsam.

Humorvoll und selbstironisch sangen „Männer wie wir“  den Chanson „Ich brech die Herzen der stolzesten Frauen“ (Balz/Brühne/Jäger).

Charlotte Schaetzkys stimmungsvolle Lesung von „Die Geschichte vom Feuer (Sabine Gabriel) verdeutlichte eine tiefe Faszination vom Feuer.

Kerstin Waldeck, Sina Stüher, Till Olbrich vermittelten in eigenen Gedichten individuelle Eindrücke.

Zum Schluss begeisterten „Männer wie wir“ mit Ring of Fire (Jonny Cash, Bearb. Friedel Hary).

 

Dieses FEUERwerk hat allen Seiten große Freude bereitet….

Welches Element fasziniert uns im nächsten Jahr … Luft ... Wasser … Erde…?

 

An dieser Stelle haben wir ein Video der Veranstaltung für Sie bereitgestellt

Eine Liste aller Mitwirkenden finden Sie hier

Fotogalerie 2011: "Feuerabend"

/album/fotogalerie-2011-feuerabend/feuerabend-01-jpg/
/album/fotogalerie-2011-feuerabend/feuerabend-02-jpg/