Kooperation der ASS mit der MT Melsungen

 

Seit Herbst 2010 gibt es eine Kooperation der ASS mit der MT Melsungen. Dabei kamen wir schon zwei mal in den Genuss von Freikarten für Bundesligaspiele, was auch reichlich genutzt wurde. Am Dienstag, den 7.12. gab es für den Sport-Prüfungskurs 12 echte Bundesligaluft zu schnuppern. Mit der Regiotram ging es zum Abendtraining der Handballprofis nach Melsungen und die Stadtsporthalle. Wir wurden von den Trainern und Verantwortlichen sehr freundlich aufgenommen und konnten erleben, wie intensiv und durchgeplant ein Training im Profihandball ist. Dass dabei zu Beginn auch der Spaß nicht zu kurz kam - die Spieler durften 20 Minuten Fußball spielen, weil sie im letzten Pflichspiel gewonnen hatten - zeigte, dass auch Profis nicht alles nur Bierernst sehen.
Am Ende gab es noch ein handsignierten Trikot und Poster, die als RiPa-Nachspiel verlost und dann am Donnerstag vor den Ferien im kleinen und großen Finale "ausgeschossen" wurden. So kam auch noch etwas für unser Partnerprojekt heraus. Das Trikot ging an Herrn Dießel - im Finale gegen Lukas Wolfram (12), das Poster erwarf sich Niklas Luehne (Klasse 7)