ASS Fußballer Vize - Regionalmeister 2011

 

Bei der Fußball Regionalmeisterschaft verfehlten die ASS Jungen  den Titel nur um ein Tor.
Fünf unkonzentrierte Minuten reichten aus, dass die Mannschaft von D. Heinemann im ersten Spiel gegen die Erich-Kästner-Schule Baunatal mit 0:2 in Rückstand geriet. Danach versuchten die Jungs alles, um die Niederlage abzuwenden, hatten aber keinen Erfolg. In den nächsten Spielen gegen Hofbiber (1:0), Bad Hersfeld (3:0) und  Sontra (2:0) ließen die Jungs kein Tor mehr zu und gewannen alle Spiele sehr souverän. Da Baunatal gegen Sontra 1:0 verloren hatte, hatten beide Teams neun Punkte auf ihrem Konto und das Torverhältnis musste über den Turniersieg entscheiden. Dort hatten die Baunataler mit 6:1 Toren knapp die Nase vorn und qualifizierten sich damit für die Hessenmeisterschaft in der Sportschule Grünberg. Aber auch die Vizemeisterschaft ist ein schöner Erfolg für die jungen ASS Fußballer, die bis auch im nächsten Jahr wieder um den Turniersieg kämpfen werden.

 

 

Auf dem Foto sind zu erkennen:

Hinten von rechts: Muslim Biqkaij, Domenic Henkes, Tim Bluhm, Maxi Igel, Fynn Hochheimer, Tom Persch, Maikel Eberhardt, Till Barchfeld, Frano Pranjkovic und Coach Detlef Heinemann

Vorn von rechts: Marlon Altmann, Tobias Boll, Tom Korth, Serdar Saglam, Roman Althans und Hendrik Schmidt

Site durchsuchen