ASS Schüler, Lehrer und Eltern bei der MT Melsungen

 

Am Dienstag Abend war die ASS von der MT Melsungen zum Handballspiel in die Rotenbachhalle eingeladen. Die MT hatte es mit keinem geringeren Gegner als  dem THW Kiel zu tun. Schüler und Eltern der Klasse 6b sowie einige Lehrer wollten Europa´s beste Vereinsmannschaft sehen. Und sie wurden nicht enttäuscht. Nach dem die MT bis Mitte der ersten Halbzeit das Spiel ausgeglichen halten konnte, setzte sich der THW bis zur Halbzeit mit vier Toren ab. Mit einem aufopferungsvollen Kampf kam die MT zu Beginn der zweiten Halbzeit auf 14:15 heran. Dann zeigte sich jedoch die Klasse der Kieler. Innerhalb weniger Minuten nutzten sie technische und taktische Mängel der Melsunger gnadenlos aus und zogen uneinholbar davon. Am Ende stand es 23:32, was jedoch die Fans nicht davon abhielt, ihrer MT Melsungen für die gute Leistung zu applaudieren. Auch die ASS Gemeinde war von dem Spiel sehr angetan. Es war ein Erlebnis die Spieler so nah zu erleben sowie ihre Tricks und die wahnsinnige Sprungkraft zu bewundern. Nach dem Spiel konnten die Schüler die großen Spieler hautnah bei Fernseh Interviews und Autogramme schreiben erleben.
Dies wird nicht das letzte Mal gewesen sein, da die ASS mit der MT Melsungen für die Zukunft eine Kooperation eingegangen ist. So werden Spieler mal die Schule bzw. den Sportunterricht besuchen oder die ASS´leer werden zur MT Melsungen eingeladen.
Der nächste Termin steht schon wieder fest: am 24.10.2010 können 80 Schülerinnen und Schüler der ASS kostenlos das Heimspiel gegen den HSV Hamburg besuchen.