Einschulungsfeier 2009

Motto: Wir freuen uns auf die Reise!

 

Wenn du einen Freund willst, so zähme mich!« »Was muss ich da tun?« sagte der kleine Prinz. »Du musst sehr geduldig sein«, antwortete der Fuchs. »Du setzt dich zuerst ein wenig abseits von mir ins Gras. Ich werde dich so verstohlen, so aus dem Augenwinkel anschauen, und du wirst nichts sagen. Aber jeden Tag wirst du dich ein bisschen näher setzen können...«   (Der kleine Prinz)

 

 Julia Henninger eröffnet die Einschulungsfeier mit ihrem einfühlsamen Spiel am Klavier.

 

Herr Alsenz begrüßt die neuen Fünftklässler mit einem Koffer: „Es ist heute fast so, als würdet ihr auf eine Reise gehen. Eine Reise, auf der ihr nicht nur Wissen erwerben werdet. Nein, ihr werdet vor allem heranreifen als Mensch mit unendlich vielen Erfahrungen und Erlebnissen auf eurer Reise.“

 

 

Aus seinem Koffer präsentiert er Symbole für unverzichtbare Wegbegleiter: ein Familienfoto zeigt, wie wichtig aufmerksame und helfende Eltern sind, ein Klassenfoto zeigt, wie bedeutsam gute Freunde und eine offene Klassengemeinschaft sind, ein Lehrerfoto zeigt, wie wertvoll verständnisvolle Lehrerinnen und Lehrer sind.

Zuletzt kommt ein Glücksbringer hervor: "Fleiß ist gut, Anstrengung und Ehrgeiz auch.  Bei allem Lernen aber ist Glück wichtig, das kleine und große Glück dürft ihr nicht aus den Augen verlieren."

 

 

Zu seiner Einschulung erhält Herr Alsenz eine Rose zur Pflege. Sie soll ihn an den kleinen Prinzen erinnern, der nach der Zähmung das Geheimnis des Fuchses  erhielt:

 " Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

 

Der "Kleine Chor" singt für und mit den neuen Albert-Schweitzer-Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern.

 

Klasse 5a mit ihrem Klassenlehrer Herrn Kaul Klasse 5b mit ihrer Klassenlehrer Frau May

 

Klasse 5c mit ihrem Klassenlehrer Herrn Riehl Klasse 5d mit ihrer Klassenlehrer Frau Wunderlich
Klasse 5e mit ihrer Klassenlehrer Frau Suckstorff-Ullrich Die Klasse 6d heißt die neue Klasse 5d in 13 Sprachen herzlich willkommen.