Danke an die SV für den nachdenklich machenden Abend

 

 

Es ging um zentrale Zukunftsfragen der heutigen Jugend: Wer wird die soziale Absicherung in 20 bis 50 Jahren gewährleisten? Ist eine Gesundheitsfürsorge für alle möglich? Gibt es eine noch deutlichere Trennung in der Zweiklassengesellschaft? Ist Bildung nur noch Vermögenden zugänglich?
Dank der souveränen Moderation von Thore Völker und Niklas Angebauer kam am Montagabend in der Aula eine ebenso kontroverse wie inhaltsreiche Podiumsdiskussion zustande. Neben Hans Eichel (Bundesfinanzminister a.D.) bezogen sich als Gäste André Schönewolf (Jugendbildungsreferent des DGB Nordhessen), Horst Neid (AOK Kassel) Oliver Teufel (ehem. Kreisjugendpfarrer Kassel) und Ewald Griesel (Direktionsbeauftragter Kasseler Sparkasse) klar Standpunkte an diesem spannenden Abend, an dessen Ende sich Diskussionsteilnehmer und Publikum eine Fortsetzung wünschten.
Wir danken der SV für diesen besonderen politischen Abend und dem „CreativeASS“-Team für Ton, Licht und „Polit-Talk-Show-Atmosphäre“. (als)