Danke für zwei schöne und sehr gelungene Weihnachtskonzerte

 

Während der Mittwochabend eine Reise durch die musikalische Arbeit der Schule war, ging es in der Karlskirche am Donnerstag besinnlicher zu.
Stimmungsvoll und überaus gut besucht zeigten unsere Schülerinnen und Schüler ihre Talente und auch ihre Begeisterung für Musizieren und Singen. Von Bach bis Webber, von schwedischen bis lateinischen Texten, von Querflöte zu  E-Gittare, vom imposanten Chor bis zu ganz feinen Beiträgen der Solisten war alles dabei.
Viele Eltern haben uns nachher erzählt, dass mit beiden Konzerten mitten in den Stunden des Schneefalls weihnachtliche Vorfreude entstanden sei, und das können wir nur bestätigen.
Wir bedanken uns bei Frau Molinski, Frau Salwiczek, Frau Scherbaum, Frau Schmidt und Herrn Ritter sowie bei unserem Ton- und Filmteam „CreativeASS“ (vor allem bei Tobias Hofmann, Jan Wellershaus und Kerstin Waldeck), bei allen, die beide Abende unterstützt und gefördert haben sowie ganz besonders den aktiv mitwirkenden Schülerinnen und Schülern für das vorgezogene Weihnachtsgeschenk, das sie uns mit beiden Abend beschert haben.

Ein Video der beiden Konzerte finden Sie hier.

 

 

HNA Artikel vom 18.12.2010