Weihnachten in einem Schuhkarton

 

 

Im Rahmen des Englischunterrichtes der Jahrgangsstufe 11 bei Frau Meyer behandeln wir das Thema „ making a difference“. Als Einstieg sammelten wir Unterthemen und Hilfsorganisationen sowie berühmte Persönlichkeiten, die sich in sozialen Bereichen engagieren. Einer Schülerin fiel die Aktion „Weihnachten in einem Schuhkarton“ ein. Sie erzählte von der Aktion und unser Kurs war überzeugt von der Idee, daran teilzunehmen. Spontan sammelten wir Ideen und machten ein Kursfoto. Am darauffolgenden Wochenende besorgte jeder von uns eine Kleinigkeit, mit der wir nachher die Schuhkartons füllen wollten. Am Montag trafen wir uns dann in der Pause und trugen alle Geschenke zusammen. Die befüllten Schuhkartons mit Schokolade, Buntstiften, Schulsachen, Zahnbürsten und weiteren nützlichen Kleinigkeiten brachten wir dann am Nachmittag zu einer Sammelstelle. Fröhliche Weihnachten!!!


(von Katharina Lamsbach und Julia Wilde)