14.06.2017 Gedenkfahrt „Centenaire: Nauroy – Mont Coremillet“

14.06.2017 Gedenkfahrt „Centenaire: Nauroy – Mont Coremillet“

Anlässlich des hundertsten Jahrestages der vollständigen Zerstörung eines Dorfes in der Champage während des ersten Weltkrieges, hat der Verein „Les amis de Nauroy“ ein Wochenende zum Gedenken an die gefallenen deutschen und französischen Soldaten veranstaltet, an dem auch drei Schüler unseres Abiturjahrgangs teilnahmen.

Angereist am späten Freitagabend, dem 19. Mai, nahmen wir gemeinsam mit unserer Französisch-Lehrerin Frau Karas an dem Gedenk-Wochenende teil: Am Samstagmorgen versammelten wir uns zur zeremoniellen Eröffnung der Veranstaltung durch die Bürgermeisterin Beine Nauroys gemeinsam mit Teilnehmern der Vereine französischer und deutscher Schützengräbersoldaten in historischen Uniformen, und der großen Gemeinschaft ansässiger und angereister Freunde. Reden und musikalische Auftritte eines Schulchores, deutscher und französischer Blasorchester bildeten den Rahmen. Ein Gedenkmarsch führte uns zum Mont Cornillet, wo auf den Tag genau vor hundert Jahren eine deutsche Kompanie in einem unterirdischen Schacht ums Leben gekommen war. Kränze wurden niedergelegt und Nachfahren französischer und deutscher Kommandanten ergriffen das Wort zur Pflege der Völkerverständigung. Auch unser Mitschüler Alexej Silenko hielt eine bewegende Rede in beiden Sprachen, die sogar in der lokalen Presse ihr Echo fand.

Ein zweisprachiger Gottesdienst am Sonntag appellierte an den Frieden zwischen den Völkern, und es gab vielfältige Gelegenheiten zu intergesellschaftlichen und interkulturellen Diskussionen und Begegnungen.

Es war ein besonderes Wochenende, und wir als Schüler/innen einer Europaschule sind froh, einer so wichtigen Veranstaltung beigewohnt und diese Erfahrung gemacht zu haben. Besonders danken wollen wir an dieser Stelle der Stiftung Gedenken und Frieden, die uns mit einem Förderbeitrag finanziell unterstützt hat.

 

(Text: Veronika Radzikhovskaya, Esther Röcher und Alexej Silenko; Bilder: Fr. Karas)

Site durchsuchen