Ripa 2009

Aktionswochenende (04.12. und 05.12.2009)

 

Wie üblich fand unsere RiPa-Aktivitäten am ersten Wochenende im Dezember statt.

Als Thema wurde diesmal "Ganz weit(er) Weg" gewählt. 
 

Auch die HNA berichtete am 16.12.2009 über unsere Aktionen!

     

 

Ripa-Abend

 

Am Freitagabend fanden in der Aula vielfältige Aktionen statt. Das Highlight des Abends lag darin, dass es dem Freundeskreis Indianerhilfe gelungen ist, einen Internetcomputer in Peru aufzustellen. Somit konnte eine Live-Schaltung zu der Ärztin der Clinica Tucunaré aufgebaut werden. 

Weitere Informationen  und Bilder!

 
    

Ripa-Aktionstag

 


 

Am Samstag wurden dann die Klassen und Tutoriate aktiv.
 
Es gab vielfältige Möglichkeiten, sich an unterschiedichen Aktionen zu beteiligen bzw. sich zu verköstigen.
Beispiele: Ripa-Informationsraum, französisches Café, Kuscheltierstand, Tombola, Modenschau, Wellness-Oase, Saftladen, Kissenschlacht, Verkauf von Kinoplakaten , Karaoke-Show mit Stars, Geisterbahn usw. 

 
Wir haben über 100 Bilder von den Aktionen geschossen!

Schüler haben weiterhin einen kleinen Film über die Aktion erstellt!

 
 

Der Spenderlös betrug trotz Grippewelle bis zum 16.01.2010 bereits insgesamt 13.200 Euro!