RiPa 2010

 

Aktionswochenende (03.12. und 04.12.2009)

 

Wie üblich fanden unsere RiPa-Aktivitäten am ersten Wochenende im Dezember statt.

Als Thema wurde diesmal "Contacto a Tucunáre - Sprachen bauen Brücken" gewählt. 
 

     

 

Ripa-Abend

 

 

Traditionsgemäß fand den Abend vor dem Aktionstag eine Informationsveranstaltung zu RiPa statt.

Das Programm an diesem Abend war vielfältig und interessant (Theaterstück, Textvorlesungen, Musik des kleinen Chors und vieles mehr).

Schauen sie sich die Bilder und einen Bericht einfach einmal an.

Weitere Informationen und Bilder! sowie ein Video der Veranstaltung

 
    

Ripa-Aktionstag

 


 

Am Samstag gab es wieder vielfältige informative, unterhaltsame und kulinarische Angebote in allen Schulgebäuden zugunsten der Regenwaldbewohner am Rio Pachitea.

 

Die Klassen und auch viele Tutoriate legten sich richtig ins Zeug und boten interessante Möglichkeiten aktiv zu werden bzw. sich verköstigen zu lassen.
Beispiele: Ripa-Informationsraum, selbstgemachte Weihnachtsartikel, Gruselcafé, Tombola, Albert-Schweitzer-Raum, Schokokicker, Spielcasino "Schlag den Mathematiker", Kissenschlacht, Saftladen, American-Food, usw.

 

Eine besondere Aktion startete die SV. Sie bot allen Interessierten an, ihre Hände im Eingangsbereich der Schule auf der Absperrung zum Ostflügel mit roter oder grüner Farbe zu "verewigen" und mit Namen zu versehen. Den Mitgliedern der SV ist es damit gelungen, die Gemeinschaft und die Solidarität in der Schulgemeinde zu stärken und eine Möglichkeit zur Identitätsstiftung zu geben.
 
Sowohl die Info-AG als auch Herr Dahlmeier haben viele Bilder von der Aktion geschossen!

 
 

Der Spenderlös betrug trotz Grippewelle insgesamt 11.300 Euro!

 
Weitere Spenden sind natürlich immer willkommen!

Bitte überweisen Sie auf das folgende Sonderkonto für Rio Pachitea:

  • Kontoinhaber: Förderverein der ASS Kassel e.V.

  • Kontonummer: 42330

  • Bankleitzahl: 52050353