RiPa Abend

 

Der RiPa-Informationsabend fand traditionsgemäß am ersten Freitag im Dezember statt.

Herr Schneider und Herr Alsenz leitet diesen sehr gelungenen Abend.

 

Außerdem war noch Herr Rappert anwesend. Von ihm wurde der Freundeskreis Indianerhilfe vorgestellt und die Zuschauer über die Arbeit in Tucunaré informiert.

 

Ein geplantes Highlight war eine Skype Video Verbindung zur Clinica Tucnaré. Doch da es in Tucunaré angefangen hatte zu regen, war der Internetempfang leider zu schlecht für eine Skype Verbindung mit Bildübertragung.

 

Dieses Jahr wurden die Zuschauer durch ein Theaterstück, Textvorträge und Fragen auf anderen Sprachen sowie von dem kleinen Chor unterhalten.


Die Info-AG und auch Herr Dahlmeier haben Bilder vom Abend geschossen!