DELF-Ehrung: Zertifikate übergeben

 

 

Es war eine würdige Veranstaltung, umrahmt von musikalischen Beiträgen des „Kleinen Chors“ unter Leitung von Herrn Ritter und von Elina Klett am Flügel: die diesjährige Übergabe der 50 DELFZertifikate an die Schüler/innen der Jahrgänge 8 bis 12. Die mündlichen und schriftlichen Prüfungen wurden erfolgreich im April bestanden, nachdem die Schülerinnen und Schüler an den DELF-Kursen teilgenommen hatten. Die Jüngsten konnten die Zertifikate auf dem Niveau A1 entgegennehmen, die älteren Schüler/innen sogar das Niveau B2 sehr erfolgreich bestehen. Aus den Händen von Frau Harms und Herrn Alsenz erhielten zudem die besten der jeweiligen Niveaustufen (unteres Foto) ein kleines Geschenk (und alle anderen bekamen neben dem Zertifikate noch kleine Aufmerksamkeiten). Gemeinsam betonten Frau Harms und Herr Alsenz die besondere Leistung der Schüler/innen, zusätzlich zu vielen anderen Anforderungen und Tätigkeitsbereichen sich in der französischen Sprache qualifiziert und bewährt zu haben. Damit zeigen die Schüler ihre Bereitschaft zur Erweiterung der eigenen Kompetenzen und des eigenen Portfolios. Gerade die älteren (und bereits mehrfach erfolgreichen) Teilnehmer/innen sind dabei ein echtes Vorbild für die nächsten Generationen – auch der Kurse, die sich erneut auf die Prüfungen des kommenden Jahres vorbereiten (wofür wir gutes Gelingen wünschen).

 

Site durchsuchen