01.11.2018 ASS-Schüler laufen für Europa

01.11.2018 ASS-Schüler laufen für Europa

Am 28.10.2018 haben wir, 15 Schülerinnen und Schüler der beiden Sportkurse von Herrn Loose aus der Q-Phase, beim European Youth Marathon in Frankfurt teilgenommen. Im Rahmen eines Ausdauerlaufs sind wir 4,2 km für ein gemeinsames Europa, in extra dafür angefertigten blauen Shirts mit einem gelben Stern, gelaufen.

Die Strecke war von Hochhäusern umgeben und führte direkt durchs Bahnhofsviertel. Wir sind sogar einigen „richtigen“ Marathonläufern begegnet, die zeitgleich das Rennen der Profis über die originale Distanz absolvierten. Aus unserer Gruppe ist Max Kind als erster durchs Ziel in der Festhalle Frankfurt gelaufen, wo wir auf dem roten Teppich von über 1000 Zuschauern, einer Lichtshow und mit lautem Applaus empfangen wurden.

Der Weg zurück zum Bahnhof war allerdings fast anstrengender als der Mini-Marathon selbst, da wir unbedingt noch den früheren Zug bekommen wollten, um nicht eine Stunde am Bahnhof warten zu müssen! Das haben wir dann auch mit Laufen geschafft.

(Text: Karolin Giebhardt, Lara Hoffmann, Hr. Loose. Foto: Hr. Loose)

Site durchsuchen