150 Jahre Albert-Schweitzer-Schule Kassel - Start ins Jubiläumsjahr

150 Jahre Albert-Schweitzer-Schule Kassel - Start ins Jubiläumsjahr

Das Jahr 2019 wird an der Albert-Schweitzer-Schule Kassel unter einem besonderen Motto stehen, denn unsere Schule feiert in diesem Jahr ihren 150. Geburtstag.

Im April 1869 nahm die „Realschule Erster Ordnung“ ihren Schulbetrieb in einem Gebäude in der Wolfsschlucht 12-14 auf und führte 1874 die ersten elf Schüler zum Abitur.

 

Im Jubiläumsjahr 2019 wollen wir einen Blick in die wechselvolle Geschichte unserer Schule mit sechs verschiedenen Namen und vier verschiedenen Schulstandorten werfen, wir möchten die Entwicklung von einer “Höheren Schule mit Latein” in einer Stadt der preußischen Provinz Hessen-Nassau bis hin zur Albert-Schweitzer-Schule, einem modernen Gymnasium, einer Europaschule im Deutschland und Europa des 21. Jahrhunderts präsentieren.

 

Im Laufe des Jahres wird es dazu eine Vielzahl von Veranstaltungen geben, die wir auf unserer Homepage ankündigen und über die wir berichten werden. So wird es neben Festaktivitäten aller Fachbereiche ein großes Sommerfest im Juni, ein Ehemaligentreffen am Samstag, dem 24. August 2019, und den offiziellen Festakt am 6. September 2019 geben.

 

Eröffnet wird das Jubiläumsjahr mit einem Gottesdienst in der Friedenskirche (Friedrich-Ebert-Str. 112, 34119 Kassel) am Sonntag, dem 20. Januar 2019 um 10.30 Uhr. Hierzu sind alle Mitglieder der Schulgemeinde, alle ehemaligen Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte sowie alle, die sich mit der Albert-Schweitzer-Schule verbunden fühlen, herzlich eingeladen. 

 

Die Abbildung zeigt das erste Schulgebäude unserer Schule in der Wolfsschlucht 12-14.

Site durchsuchen