29.09.2016 Viel Fröhlichkeit und bestes Wetter beim rundum gelungenen Sommerfest 2016

29.09.2016 Viel Fröhlichkeit und bestes Wetter beim rundum gelungenen Sommerfest 2016

Schon um 9.00 Uhr morgens waren die ersten auf dem Schulhof, um Tische und Bänke aufzubauen, den Bratwurst- und den Kuchenstand, die vielzähligen Spielstationen, die Tombola (mit ganz vielen Preisen), die Klassen-, Informations- und Präsentationsstände und Vieles mehr aufzubauen.

Als dann um 11.00 Uhr die Familien der Klassen 5 und 6 kamen, war alles vorbereitet: Luftballons, bunte Fahnen empfingen ebenso fröhlich die Gäste wie die vielen Helferinnen und Helfer. Das Vorbereitungsteam der Eltern aus den Klassen 6 hatte großartige Arbeit geleistet, das Programm stand und hatte einiges zu bieten: Spiele aller Art (bis hin zum Höhepunkt der Preise für die besten Teilnehmer und die beste Schätzung des M&M-Glases), eine Präsentation des Sanitätsdienstes, Besuche der Sternwarte im SFN, eine große Führung durch das Schulgebäude, Der Verkaufsstand der SV zur Schulkollektion, Tattoos und Buttons (u.a. der Gruppe „Schüler in Hand in Hand“).

Technisch begleitet wurde der Nachmittag von Aaron Schlitt, der auch mit der Kamera unterwegs war und inzwischen ein tolles Video bei Youtube eingestellt hat: https://youtu.be/jfunXkLAits Und zu jeder Zeit packten viele Hände an, damit alles seinen guten Gang ging und am Ende alle zu recht sehr zufrieden nach Hause gehen konnten – im Bewusstsein, hier Schulgemeinschaft gespürt und gelebt zu haben.

Wir danken dem Organisationsteam für die tolle und so umfassende Vorbereitung, und allen Engagierten für den großartigen Einsatz und die vielen leckeren Sachen und die oft spontane Übernahme von Aufgaben und Funktionen. Dank aber auch an die vielen Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte, die sich Zeit genommen haben und die Stunden auf Hof bei allerbestem Spätsommer-Wetter zu einem fröhlichen Fest haben werden lassen.

(Fotos: Familie Marth, Hr. Alsenz, T. Hoffmann)

Site durchsuchen