Abitur-Denkmal mit ein wenig Verspätung installiert

Abitur-Denkmal mit ein wenig Verspätung installiert

Ende letzter Woche haben die Abiturientinnen und Abiturienten  des letzten Jahrgangs (Abi Frühsommer 2014) ihr Abi-Denkmal installiert – mit ein klein wenig Verspätung, weil es technisch und organisatorisch etwas schwieriger war. Jetzt sind deren Verbindungen zur ASS sozusagen unter "Schloss und Riegel".

 

Der Jahrgang schreibt: „Unser Denkmal des Abiturjahrgangs 2014

Ihr seht, liebe Schüler und Lehrer, unser Abidenkmal hängt nun endlich!

Wir haben eine Platte  mit all unseren Namen anfertigen lassen und drum herum  für jeden ehemaligen Schüler ein Schloss aufgehängt.

Site durchsuchen